XXL Restaurant: Geschmackserlebnis oder Massenkonzept?

XXL Restaurant

Einfach mal so richtig satt essen: In einem XXL Restaurant ist das überhaupt kein Problem. Dort bekommen Gäste Speisen in besonders großen Portionen gereichet. Vom Riesenschnitzel bis zum Monsterburger – satt wird in einem XXL-Restaurant sicher jeder. Aber kann da auch die Qualität der Gerichte mithalten?

Geschmacksgenuss  im XXL-Restaurant?

Nicht nur in Restaurants geht der Trend zur Mega-Portion. Maxi-Baguette, Maxi-Würstchen, Maxi-Pizza: Auch in Deutschland sind XXL-Produkte der Renner. Oftmals wird Konsumenten suggeriert, dabei Kosten einzusparen. Lohnt sich der Blick aufs Geld auch in einem XXL Restaurant? Je nach Restaurant hat man die Wahl zwischen verschiedenen Größen. So lassen sich Schnitzel beispielsweise im Format S, M, L und XL in einer Preisspanne von etwa 5 bis 15 Euro bestellen. Viel Essen für wenig Geld zu bekommen, ist daher gerade unter Jugendlichen sehr beliebt. Bei Größenordnungen von XXL und darüber hinaus – beispielsweise einem 1,2-Kilo-Rumpsteak – liegt man allerdings auch schnell bei etwa 40 Euro.

Gerade bei sehr günstigem Fleisch stellt sich jedoch immer auch die Frage nach Herkunft, Verarbeitung und Qualität. Der Verkauf von Fleischwaren lässt zwar durch den Massenabsatz günstigere Preise zu, grundsätzlich sollte es aber seinen Preis wert sein und wahren. Aber nicht nur Fleisch-Gerichte sind im Angebot von einem XXL-Restaurant zu finden. Auch Salate und Desserts wie Pfannkuchen, Waffeln oder Eis bekommt man dort in großen Portionen geboten.

XXL Restaurant vor Ort finden

XXL Restaurants sind in bereits in vielen Städten auch in Deutschland zu finden. Gerade viele Großstädte haben sich bereits auf diesen Trend eingestellt. Haben Sie schon einmal ein XXL Restaurant in Hamburg oder der deutschen Hauptstadt besucht? Hier ist die Auswahl groß. Eines dieser Mega-Restaurants in Berlin ist zum Beispiel das Redo XXL. Gäste haben hier einen direkten Blick auf den Tempelhofer Hafen. Neben XXL-Speisen werden hier auch kleine Gerichte angeboten. Ein besonderer Clou und relativ selten in solchen Restaurants: Wer seine Portion nicht direkt auf einmal schafft, kann sich diese auch einpacken lassen und mit nach Hause nehmen.

Eine Übersicht über weitere XXL-Restaurants in Deutschland finden Sie zum Beispiel hier:

http://www.zehn.de/die-10-besten-xxl-restaurants-in-deutschland-9484605-0

Ein XXL-Restaurant ist nicht für jedermann eine gastronomische Alternative. Im Vordergrund stehen dort eher Portionsgröße und günstige Preise. Für Feinschmecker ist es sicher nicht zu empfehlen, denn mit gehobener Küche lässt sich dies kaum vergleichen. Wer darauf nicht ganz so viel Wert legt und schnell und einfach seinen Hunger stillen will, ist in einem XXL-Restaurant aber gut aufgehoben.

Bildquelle: pixabay.com – © by PublicDomainPictures

Social Sharing powered by flodjiShare

Hinterlassen Sie ein Kommentar

Sie können diese HTML-Tags und Attribute: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>