Schnelle Rezepte für jeden Tag

schnelle gerichte

Kennen Sie das Problem? Sie arbeiten viel und kommen abends so spät nach Hause, dass die Zeit, um etwas Gesundes zu kochen, einfach fehlt. Weil aber Fastfood und Fertiggerichte auf Dauer keine angemessene Ernährung sind und Sie Wert auf gesundes Essen legen, suchen Sie nach einer adäquaten Lösung. Ich habe mich umgeschaut und drei schnelle Rezepte für jeden Tag zusammengestellt, die nicht nur lecker und gesund sind, sondern sich auch in wenigen Minuten zubereiten lassen. Frei nach dem Motto: Wer wenig Zeit zum Kochen hat, der muss deswegen noch lange nicht auf eine ausgewogene Ernährung verzichten!

Für Fleischliebhaber: Rindfleischpfanne mit Chorizo, Rucola und Bohnen

Bevor es losgeht, besorgen Sie bitte (für zwei Personen) folgende Zutaten:

  • 200 Gramm Rumpsteak
  • ein Laugenbrezel
  • 60 Gramm Chorizo am Stück
  • 100 Gramm grüne Bohnen
  • 100 Gramm Rucola
  • vier Esslöffel Olivenöl
  • drei Zweige Thymian
  • Salz und Pfeffer              .

Fleisch und Chorizo in dünne Scheiben sowie die Brezel in kleine Würfel schneiden. Die grünen Bohnen halbieren und Rucola klein schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen. Das Rindfleisch salzen, pfeffern, bei hoher Hitze unter Rühren anbraten und aus der Pfanne nehmen. Anschließend Chorizo in der Pfanne anbraten, die Brezelwürfel und Bohnen dazugeben und vier bis fünf Minuten weiterbraten. Zum Schluss die Fleischscheiben sowie Rucola und Thymian dazugeben und durchschwenken. Abschließend mit Salz und Pfeffer abschmecken, auf Teller verteilen und sofort servieren. Wer es gern deftig mag und einfache, schnelle Rezepte bevorzugt, der wird von diesem reichhaltigen Pfannen-Gericht begeistert sein!

Lieber vegetarisch? Gebratener Blumenkohl mit Cashewkernen und Feta

Für das zweite meiner ausgewählten Rezepte für jeden Tag werden folgende Zutaten benötigt:

  • 350 Gramm Blumenkohl
  • vier Esslöffel Olivenöl
  • 40 Gramm Cashewkerne
  • 100 Gramm Feta
  • eine Handvoll Minzeblätter
  • Salz und Pfeffer.

Den Blumenkohl in Röschen teilen und in Scheiben schneiden. Den Strunk schälen und ebenfalls in Scheiben schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen und den Blumenkohl zwei bis drei Minuten anbraten. Danach die Cashewkerne dazugeben und mitbraten. Um das Gemüse bissfest zu garen, 100 Milliliter Wasser angießen. Feta zerbröseln, zum Blumenkohl geben und ein bis zwei Minuten mitbraten. Abschließend mit Salz und Pfeffer würzen, auf Teller verteilen und gleich servieren.

Einfache Paprika-Tomaten-Suppe: die gesunde Flüssigspeise

Diese Zutaten braucht es für die Suppe der Kategorie schnelle Gerichte für jeden Tag:

  • eine rote Paprikaschote
  • eine Knoblauchzehe
  • eine kleine Zwiebel
  • 200 Gramm gehackte Dosentomaten
  • 600 Milliliter Gemüsebrühe
  • Öl zum Dünsten
  • Salz und Pfeffer.

Paprika, Zwiebel und Knoblauch fein hacken und miteinander mischen. Etwas Öl in einem Topf erhitzen und Zwiebel sowie Knoblauch darin kurz anschmoren. Paprika mit einem Esslöffel Wasser dazugeben und fünf bis zehn Minuten auf kleiner Stufe köcheln lassen, bis das Gemüse gar ist. Zudecken und weitere zehn Minuten köcheln lassen. Die Tomaten und die Bouillon dazugeben, mit Salz und Pfeffer abschmecken und ohne Deckel weitere 15 Minuten köcheln lassen. Mit gerösteten Baguette-Scheiben servieren.

Wenn Sie gern frisch kochen und schnelle Rezepte für jeden Tag sammeln, sollten Sie diese einfachen Gerichte unbedingt mal ausprobieren. Guten Appetit!

Bildquelle: pixabay.com – © by geralt

Social Sharing powered by flodjiShare

Hinterlassen Sie ein Kommentar

Sie können diese HTML-Tags und Attribute: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>