Detox Smoothie: Rezept Ideen zum Selbermixen

detox smoothie

Promis schwören schon lange auf ihn – den grünen „Detox Smoothie„. Und wie vieles, was uns die Reichen und Schönen vorleben, ist auch dieser Trend längst übergeschwappt. Kein Wunder, denn die Detox-Wirkung des Smoothies soll phänomenal sein.

Wie der „Detox“-Begriff nahelegt, eignet sich der Power-Drink hervorragend zum Abnehmen. Weil er nur aus Wasser, Blattgrün und reifen Früchen besteht – also allem, was gesund ist – macht der Detox-Smoothie schlank. Der Drink hilft dabei, Giftstoffe auszuleiten und zu entschlacken und liefert dem Körper zugleich  wichtige Nährstoffe.

Detox-Smoothie: Gesund abnehmen ohne Hunger & Mangelerscheinungen

Wegen seiner entschlackenden, entgiftenden Wirkung bietet sich der Detox Smoothie sehr gut als Auftakt einer Ernährungsumstellung an. Neben der Gewichtsabnahme wird ihm auch ein Anti-Aging-Effekt zugeschrieben, wofür die vielen enthaltenen Nährstoffe, besonders die grünen, verantwortlich sind. Einige behaupten sogar, sich nach einer Fastenkur insgesamt besser zu fühlen – und weniger unter Müdigkeit, depressiven Verstimmungen oder Abgeschlagenheit zu leiden.

Vielleicht wollen Sie es ja selbst mal ausprobieren oder sind einfach neugierig, wie ein grüner Detox-Smoothie schmeckt. Im Folgenden finden Sie daher nicht 1 Detox- Smoothie-Rezept, sondern gleich 5. Mixen sie los und entdecken Sie Ihren Lieblings-Detox-Smoothie. Den dürfen Sie unten in den Kommentaren auch gerne posten – mich würde nämlich  sehr interessieren, welcher Kandidat das Potenzial zum Sieger hat 😉

Detox-Smoothie-Rezept: Finden Sie Ihren Liebling

Die angegebenen Zutaten reichen für 750-1000 ml Detox-Smoothie.

1. Der Klassiker

  • 2-3 Handvoll junger Spinat
  • 1 großer süßer Apfel
  • 1 reife Banane
  • 1/2 weiche Avocado
  • Wasser nach Geschmack

2. Für Kirschfans:

  • 1/2 Mango
  • 1 Nektarine
  • 10 Kirschen
  • 2 Handvoll Feldsalat
  • 1 Handvoll Petersilie
  • 1/8 Zitrone
  • Wasser nach Geschmack

3. Beeriger Genuss:

  • 2 Tassen frischen Spinat
  • 5-10 Himbeerblätter
  • 1/2 Avocado
  • 1 Tasse gemischte frische Beeren (z.B. Himbeeren, Blaubeeren, Johannisbeeren, Brombeeren)
  • 3 frische Feigen
  • 1 reife Mango
  • Saft von 2 Orangen

4. Mangold-Honigmelonen-Smoothie

  • 5 Stangen Mangold
  • 2 Zweige Zitronenmelisse
  • 1/2 Honigmelone
  • 1/2 Avocado
  • 1 Banane
  • Saft von 3 Orangen
  • etwas Wasser

5. Mediterrane Pflanzenpower

  • 2 Handvoll junger Giersch (alternativ: Spinat)
  • 1 kleine Handvoll Basilikumblätter
  • 1/2 Avocado
  • 3-4 Aprikosen
  • 1-2 Nektarinen
  • Saft einer Orange
  • 1 Spritzer Zitrone
  • Wasser nach Bedarf

Wer noch mehr Rezepte ausprobieren oder alles rund um grüne Detox-Smoothies erfahren will, dem empfehle ich eine ganz tolle Seite: http://gruenesmoothies.de/. Von dort stammen auch die hier Vorgestellten. Bei „Grüne Smoothies“ finden Sie Detox-Smoothie-Rezepte, Wissenswertes, Ernährungstipps und vieles mehr. Schauen Sie einfach mal vorbei 🙂

Bildquelle: pixabay.com – © by TrendUp

Social Sharing powered by flodjiShare

Hinterlassen Sie ein Kommentar

Sie können diese HTML-Tags und Attribute: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>